Ihr letztes Treffen mit einer Frau liegt schon einige Zeit zurück und endlich ist es wieder so weit? Sie haben eine interessante Frau kennengelernt und möchten sich jetzt mit ihr treffen? Doch was bedeutet es, wenn sie sich durch das Haar streicht oder ihre Stimme besonders hoch wird? Die Signale einer Frau können eindeutig oder subtil sein – Sie müssen sie nur richtig erkennen und deuten können. Wir sagen Ihnen, welche Signale einer Frau zeigen, dass sie Interesse an Ihnen hat.

10 eindeutige Signale einer Frau

Möglicherweise plant eine Frau, Ihnen anfangs nicht offensichtlich zu zeigen, dass Sie sie sehr ansprechend findet, doch manchmal verrät die Körpersprache einer Frau alles über Ihr Interesse an einem Mann.

1. Sie hat Zeit für Sie

Die Frau mit der Sie sich schon einige Zeit unterhalten haben, hat sich mit Ihnen verabredet. Das ist ein erstes offensichtlichen Zeichen dafür, dass auch Sie Interesse an Ihnen hat. Sicher hätte Sie viele andere Sachen zu tun, aber Sie hat einem Treffen mit Ihnen Priorität eingeräumt und sich Zeit für Sie genommen.

2. Sie sucht Blickkontakt

Sie schaut Ihnen immer wieder tief in Ihre Augen und hält den Blick aufmerksam und weicht Ihnen nicht aus. Möglicherweise lacht sie und schaut dabei nach unten, nur um Sie danach mit einem unsagbaren Augenaufschlag in ihren Bann zu ziehen.

3. Sie lächelt viel

Wenn eine Frau Sie wirklich mag, wird sie nicht aufhören können, Sie anzulächeln. Möglicherweise lacht sie auch, wenn etwas gar nicht so lustig ist oder sie lacht aus Nervosität. Wenn die Frau das Lächeln genau kontrolliert, möchte Sie verführerisch wirken und Wärme ausstrahlen, um mit Ihnen zu flirten.

4. Sie sucht Ihre Nähe

Wenn eine Frau sich in Ihre Nähe setzt, anstatt möglich weit weg von Ihnen zu setzen, ist dies ein eindeutiges Zeichen für ihr Interesse an Ihnen.

5. Sie hat eine offene Körperhaltung

Die Frau sitzt Ihnen zugewandt, beugt sich nach vorne und schaut Sie dabei an. Das ist ein gutes Signal! Wenden Sie sich ihr auch zu. Wenn Sie im Gegensatz zu Ihrem Date lässig auf dem Stuhl zurückgelehnt sitzen, vermitteln Sie der Frau so subtil, dass Sie nicht ihre Nähe suchen. Dreht sie sich von Ihnen weg oder verschränkt die Arme, strahlt Sie Desinteresse aus.

6. Sie zeigt Interesse und stellt viele Fragen

Wenn eine Frau nur still nickt, ohne mit Ihnen das Gespräch aktiv zu führen, ist dies kein gutes Zeichen. Stellt sie Ihnen Fragen, ist neugierig und versucht gemeinsame Gesprächsthemen zu finden, ist sie definitiv an Ihnen interessiert.

7. Sie berührt Sie häufig

Eine kurze Berührung Ihres Arms oder ihre Hand auf Ihrer Schulter während sie lacht – es besteht keine Frage: Die Dame mag Sie!

8. Sie macht Ihnen Komplimente

Sie sprechen über Ihre Interessen und Hobbies, über Ihren Beruf und Ihre Ziele und Ihre Dating-Partnerin macht Ihnen Komplimente, lobt Ihren Musik- und Filmgeschmack oder Ihr Outfit. Eine Frau, die einen Mann attraktiv findet, macht ihm gerne Komplimente.

9. Sie spielt mit ihren Haaren

Ein klares Anzeichen dafür, dass eine Frau Sie mag ist, wenn Sie sich durch die Haare fährt oder mit einer Haarsträhne spielt. Sie ist nervös und möchte einen guten Eindruck auf Sie machen.

10. Sie denkt schon an das nächste Date

Wenn Sie während Ihres ersten Treffens schon Pläne für das nächste Date machen möchte, müssen Sie sich keine Gedanken mehr machen.

Subtile Signale einer Frau erkennen

Neben den sehr offensichtlichen Signalen einer Frau, die zeigen, dass sie Interesse hat, gibt es auch versteckte Anzeichen, auf die Sie achten können. Die Gestik und Mimik, sowie die Sprache einer Frau verrät uns beispielsweise auch, ob sie sich in Sie verliebt.

Hohe Stimme

Wenn eine Frau mit einer hohen Stimme spricht, zeigt dies deutlich, dass sie nervös ist. Gleichzeitig möchte Sie damit aber auch attraktiver wirken, denn so betont Sie Ihre weibliche Seite. Spricht eine Frau mit einer hohen Stimme, ist dieses ein Zeichen dafür, dass Sie einem näheren Kennenlernen mit Ihnen sehr zugewandt ist.

Nervosität

Wenn eine Frau kein Interesse an einem Mann hat, ist sie auch nicht nervös. Sie bleibt ganz cool und locker, versucht aber Ihre Distanz zu wahren. Ist Ihre Dating-Partnerin dagegen an Ihnen interessiert, verhält sie sich aufgeregt. Sie kichert, hat möglicherweise Probleme einen Satz direkt zu formulieren und verhaspelt sich. Sie schaut zu Boden, hält ihren Blick, muss ihm jedoch ab und zu ausweichen, weil Sie errötet. Ihre Auserwählte versucht sich von ihrer besten Seite zu zeigen, mag Sie aber sehr und weiß nicht genau, wie sie sich verhalten soll.

Wie erkenne ich, dass die Frau kein Interesse hat?

An diesen Signalen erkennen Sie, dass Sie das Date kurz halten können:

  • Die Frau erwidert Ihre Blicke nicht.
  • Sie schaut ständig nach oben oder durch den Raum.
  • Wenn Sie sie berühren, weicht sie zurück.
  • Sie baut keine Konversation auf, antwortet nur sehr kurz auf Ihrer Fragen und stellt Ihnen keine Fragen, um mehr von Ihnen zu erfahren.
  • Ihr Blick geht immer wieder auf ihr Handy.
  • Sie scheint gelangweilt.

Ist sie in mich verliebt?

Frauen sind bei einem Kennenlernen häufig etwas zurückhaltender als Männer. Denn ein wenig möchten sie sich natürlich doch erobern lassen und vor allem möchten sie den bestmöglichen Eindruck machen. All die Signale, die wir Ihnen genannt haben, sind bereits ein sehr gutes Zeichen, dass Ihr Kennenlernen auf einem guten Weg ist. Achten Sie genau auf die Körpersprache der Frau, um schon während des ersten Dates herauszufinden, ob ihre Dating-Partnerin Sie wiedersehen würde. Aber überstürzen Sie nichts! Ob sich die Frau bereits in Sie verliebt lässt sich nicht sagen. Nehmen Sie sich Zeit! Sie sind auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung und möchten diesen einen Menschen finden, mit dem Sie schöne Stunden verbringen können. Genießen Sie das Kennenlernen und setzen Sie weder sich noch die Frau unter Druck. Es liegt so viel Schönes in den ersten Dates: die Nervosität, die Aufgeregtheit – nehmen Sie jede Minute aktiv wahr und seien Sie ganz Sie selbst.